Gasprüfung

Bei Freizeit Wittke können Sie die Gasprüfung für Ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen durchführen lassen. In der Regel sollen sie alle zwei Jahre durchgeführt werden.

Wie lange dauert das?

In der Regel dauert die Gasprüfung zwischen 15 und 30min.

Was kostet das?

Wir nehmen 40 €, 45 € kostet sie mit Prüfbuch. In diesem gelben Büchlein werden die Prüfbescheinigungen festgehalten.

Wie mache ich einen Termin?

Termine für die Gasprüfung können Sie über Telefon +49 30 43 777 777 buchen.

Werktags zwischen 9 und 16 Uhr.

Was ist eine Gasprüfung?

Eine Flüssiggasanlage in Wohnmobilen und Wohnwagen versorgt Kühlschrank, Heizung, Kocher und Boiler mit Energie. Damit gewährleistet ist, dass sie einwandfrei und sicher funktioniert, müssen die Fahrzeugbesitzer alle zwei Jahre eine Gasprüfung von einem anerkannten Sachkundigen vornehmen lassen.

Die Sachkundigen nehmen eine Sicht- und Dichtheitsprüfung der Flüssiggas-Anlage vor – einschließlich des Flaschenaufstellraums, der Rohrleitungen sowie der Schläuche und Gasgeräte. Ist alles in Ordnung, erstellen sie eine positive Prüfbescheinigung und vergeben die sogenannte G 607-Prüfplakette für das Wohnmobil.

Diese Plakette ist Voraussetzung für eine Fahrzeug-Hauptuntersuchung. Ohne gültige Prüfdokumente dürfen außerdem viele Campingplätze nicht befahren werden. Für ein unbeschwertes Urlaubserlebnis sollten Wohnwagenbesitzer daher unbedingt an die regelmäßige Gasprüfung denken. Die wichtigsten Punkte hierzu finden Verbraucher auch im “Informationsblatt zur Überprüfung von Flüssiggasanlagen in Freizeitfahrzeugen”, das auf der DVFG-Website unter www.dvfg.de/infothek/downloads heruntergeladen werden kann.

GermanEnglishPolishFrenchSpanish